Rattenbekämpfung Mainz

Jetzt anrufen 06131-919 54 20 Anfrage senden 

Der renommierte Fachbetrieb ABT Rattenbekämpfung Mainz, bietet professionelle Hilfe bei Schädlingen jeglicher Art. Die kompetenten Mitarbeiter der Rattenbekämpfung Mainz arbeiten gründlich, schnell und unauffällig. Besonders Vorrats- und Hygieneschädlinge aus der Familie der Nagetiere müssen unbedingt von fachkundigem Personal eliminiert werden.

Ratten sind als ungebetene Gäste in Wohnhäusern sowie auf öffentlichen Arealen eine besonders lästige Plage.

Die nachtaktive Hausratte meidet Wasser und ist geübt darin, weit zu springen und hoch zu klettern. Die vermehrungsfreudige Art kann sich das gesamte Jahr über paaren. Hausratten leben in größeren Gruppen und sind nahezu Allesfresser. Die Art ist mittlerweile weltweit heimisch, stammt ursprünglich jedoch aus dem vorderen Asien. In der Regel nisten sich Hausratten immer dort ein, wo stetig Nahrung vorhanden ist. Essensreste und Lebensmittelvorräte sollten daher nicht zugänglich und möglichst verschlossen aufbewahrt werden. Das fachkundige Team der Rattenbekämpfung Mainz informiert Sie gerne über mögliche Vorbeugungsmaßnahmen bezüglich eines Befalls von Schadnagern. Hausratten übertragen diverse Krankheitserreger, welche für den Menschen und auch für Haustiere eine große Gefahr darstellen können. Zudem verursachen die Tiere erhebliche Fraßschäden durch das Annagen von elektrischen Leitungen. Es ist daher von besonderer Wichtigkeit, Müll und Unrat aus der nahen Umgebung zu entfernen oder gegebenenfalls verschlossen zu lagern. Für alle Fragen rund um das Thema Rattenbekämpfung im Großraum Mainz stehen Ihnen unsere Mitarbeiter telefonisch sowie per E-Mail zur Verfügung.

Rattenbekämpfung Mainz

Und für eine gründliche, professionelle und nachhaltige Rattenbekämpfung werden sowohl Schlagfallen als auch spezielle Fraßköder verwendet. In den vergifteten Ködern befindet sich eine Substanz, welche bei den Hausratten eine Gerinnung des Blutes verhindern. Allerdings geschieht dies auch, wenn Haustiere wie Katzen oder Hunde diese Köder fressen. Das fachkundige und bestens ausgebildete Team der Rattenbekämpfung Mainz klärt Sie selbstverständlich über alle Risiken bezüglich der Verwendung solcher Köder auf und nennt Ihnen zudem Maßnahmen, um die Risiken auf ein Minimum zu reduzieren. In jedem Fall steht bei einer umfassenden Rattenbekämpfung im Raum Mainz durch ABT die Sicherheit aller Beteiligten an erster Stelle. Da häufig auch verschiedene wild lebende Tiere die vergifteten Köder fressen, ist eine adäquate Beleuchtung des jeweiligen Sachverhalts bezüglich der bestmöglichen Eliminierungsvariante bei einem Schädlingsbefall durch Ratten unabdinglich.

Informieren Sie sich vorab bei einem unserer Mitarbeiter und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin für eine optimierte und nachhaltige Rattenbekämpfung im Großraum Mainz.

Auch die Wanderratte gilt als gefährlicher Hygieneschädling sowie als hartnäckiger Vorratsschädling und auch als lästiger Materialschädling. Die Wanderratte ist wie ihre Verwandte, die Hausratte, nachtaktiv. Die Art ist weltweit verbreitet. Wanderratten können nicht nur gut klettern, sie sind auch hervorragende Taucher und Schwimmer. Darum halten sich die Tiere auch gerne in der Nähe einer Kanalisation auf. Sie sind aber auch in Gebäuden anzutreffen, auf Müllhalden sowie in Betrieben aus dem Bereich der Nahrungsmittelverarbeitung.

Über bestimmte wirkungsvolle Maßnahmen, die Schadnager möglichst fern zu halten, kann Ihnen das Team der Rattenbekämpfung Mainz Auskunft geben. In jedem Fall sollten Essensreste nicht über die sanitären Anlagen von Wohnhäusern entsorgt werden, denn dies kann ganze Rudel von Wanderratten anlocken. Bei einem extremen Befall durch Wanderratten werden speziell für diese Fälle entwickelte Fraßköder eingesetzt. Da diese Köder sowohl für Menschen als auch für Haustiere und wild lebende Tiere giftig sind, ist ein gewissenhafter Umgang mit diesen Präparaten sowie ein fachkundiger Einsatz durch geschultes Personal ratsam.

Jetzt anrufen 06131 – 919 54 20 Anfrage senden 

Aufgrund der extrem schnellen Vermehrung von Hausratten und Wanderratten empfiehlt es sich, schon bei der Sichtung eines einzelnen Exemplars in der Nähe von Wohnanlagen oder auf Firmengelände einen Fachmann zu kontaktieren. Denn innerhalb kürzester Zeit kann aus einer kleinen Gruppe von zwei oder drei Tieren eine ganze Horde entstehen. Unsere fachkompetenten Mitarbeiter der Rattenbekämpfung Mainz sind in der Lage, Jungtiere oder trächtige Weibchen zu identifizieren und aus diesen Erkenntnissen Informationen abzuleiten, welche Ausmaße der jeweilige Befall durch die Schadnager annehmen kann. Wenden Sie sich in akuten Fällen direkt an uns, wir stellen Ihnen umgehend erfahrenes und diskret arbeitendes Personal zur Seite. Weil Hausratten und Wanderratten als gefährliche Hygieneschädlinge eingestuft werden, ist es besonders wichtig, sehr schnell zu reagieren, denn durch verunreinigte Lebensmittelvorräte können bei Menschen ernsthafte Erkrankungen entstehen. Zu vollständigen und sachgemäßen Rattenbekämpfung bieten wir unseren Kunden auch umfassende Betreuung in Form einer regelmäßigen Nachsorge. Denn bei einem Befall durch Schadnager kommt es derweil vor, dass sich nach einer Eliminierung der sich eingenisteten Exemplare andere Gruppen der gleichen Tierart erneut einnisten. Insbesondere bei einem möglichen Schädlingsbefall durch gefährliche Hygieneschädlinge empfehlen sich vorab Präventivmaßnahmen. Hierzu informieren wir Sie gerne ausführlich bei einem Termin.